Du befindest Dich hier: Care Student Krankenversicherung > Gesetzliche Krankenversicherung für Studenten
Health insurance Care Concept AG

Gesetzliche Krankenversicherung für Studenten


Jeder Student in Deutschland – egal ob er aus Deutschland oder dem Ausland kommt – braucht eine Krankenversicherung. Du kannst dich zwischen der privaten und der gesetzlichen Versicherung entscheiden. Hier möchten wir dir ein paar Infos zur gesetzlichen Krankenversicherung geben.

Familienversicherung für StudentenFamilienversicherung für Studenten

Ende der Versicherung VersicherungspflichtAls deutscher Student bist du in der Regel bis zu deinem 25. Geburtstag über deine Eltern familienversichert. Das heißt, sie bezahlen wie schon zu Schulzeiten deine Krankenversicherung. Nach deinem 25. Geburtstag geht das nicht mehr und du kannst dich entweder privat oder gesetzlich selbst versichern.

Ende der Versicherung VersicherungspflichtVersicherungspflicht für Studenten

Alle in Deutschland eingeschriebenen Studenten unterliegen der Versicherungspflicht. Deutsche Studenten nach Ablauf der Familienversicherung und ausländische Studenten ab der Immatrikulation. Für die Einschreibung selber musst du auch einen Nachweis über die Krankenversicherung einreichen.


Erwerbstätigkeit und VersicherungspflichtBefreiung von der Versicherungspflicht

Innerhalb der ersten drei Monate nach Beginn der Versicherungspflicht kannst du dich von der Versicherungspflicht befreien lassen und eine private Krankenversicherung abschließen. Für die gesamte Dauer deines Studiums kannst du dann nicht mehr in die gesetzliche Krankenversicherung zurückkehren. Für ausländische Studenten bieten wir mit Care Student eine günstige und leistungsstarke Alternative zur gesetzlichen Krankenversicherung.

Versicherungspflicht

Beginn der VersicherungspflichtEnde der Versicherungspflicht

Mit Beginn des 14. Fachsemesters oder ab dem 30. Geburtstag endet die Versicherungspflicht für Studenten und du musst dich freiwillig gesetzlich versichern, was deutlich teurer ist als die gesetzliche Studentenversicherung. Mit Wegfall der Versicherungspflicht ist auch wieder ein Wechsel in die private Krankenversicherung möglich, die in der Regel günstiger ist. Für ausländische Studenten bieten wir mit Care Student eine günstige und leistungsstarke Alternative zur gesetzlichen Krankenversicherung.


Befreiung von der VersicherungspflichtBeitrag zur gesetzlichen Krankenversicherung

Ende der Versicherung VersicherungspflichtDer Beitrag zur gesetzlichen Krankenversicherung ist einheitlich gesetzlich festgelegt. Studenten bis 30 Jahre zahlen einheitlich 66,33 Euro plus 19,79 Euro (für kinderlose Studenten ab 23 Jahre 21,42 Euro). Wichtig: Die Krankenkassen erheben noch einen sogenannten Zusatzbeitrag, der von Krankenkasse zu Krankenkasse leicht variiert. Bei unserem Partner DAK Gesundheit zahlst du z.B. 76,07 Euro pro Monat. Die Pflegeversicherung ist in Deutschland für alle Versicherten verpflichtend. Wenn du 30 wirst, lohnt sich ein Wechsel in die private Krankenversicherung, denn dann steigen die Beiträge zur gesetzlichen Krankenversicherung stark an.


KrankenversicherungUnser Partner DAK Gesundheit

Bei uns kannst du die gesetzliche Krankenversicherung für Studenten bei der DAK ganz einfach und in paar Klicks online abschließen.
Online-Abschluss zur gesetzlichen Krankenversicherung für Studenten

Du möchtest dich lieber privat versichern? Für ausländische Studenten bieten wir auch unsere private Krankenversicherung Care Student.

International Offices

Wenn du Fragen zum Auslandssemester in Deutschland oder zur Anerkennung hast, können dir IOs weiterhelfen.

Studenten in Deutschland

Wenn du schon genau weißt, wo es beruflich später für dich hingehen soll, kannst du dich direkt ins Studium in Deutschland stürzen.

Sprachkurs in Deutschland

A propos Sprachkenntnisse: Hast du schon mal über einen Sprachkurs in Deutschland nachgedacht?






GKV abschließen


Studentenversicherung ProduktfinderFinde die passende Krankenversicherung für Studenten, Sprachschüler...


Wo kommst du her ? Wo willst du hin ? Für wie lange? Du machst was? Wie alt bist du?
Wo kommst du her?
Wo willst du hin?
Für wie lange?
Was machst du?
Wie alt bist du?